BGM: Gesetzlich gefordert und gut investiert

Die Mitarbeiter sind ein wesentlicher Erfolgsfaktor in Ihrem Unternehmen. Um diesen nutzen zu können, ist es wichtig, dass die Mitarbeiter gesund sind und bleiben. Nur mit leistungsfähigen, gut ausgebildeten, motivierten und vor allem gesunden Mitarbeitern werden Sie langfristig erfolgreich sein. Das BGM ist daher eine lohnende Investition in die Leistungsfähigkeit Ihrer Organisation.

Betrieblicher Gesundheits- und Arbeitsschutz ist auch eine gesetzlich verankerte Pflicht, der jeder Arbeitgeber und jedes Unternehmen nachkommen muss. Beispielhaft sei hier die geforderte Umsetzung der §§5,6 des ArbSchG (psychische Gefährdungsbeurteilung) oder §84 Abs.2, SGB IX (BEM) genannt.

Maßnahmen des BGM/BGF können steuerlich geltend gemacht werden.

Kontakt

Geschäftsführer: K.W. Menke

Albert-Dimmers-Str. 39
51469 Bergisch Gladbach

TeL: 02202 - 95 944 44
Fax: 02202 - 95 944 45
Mobil: 0160 - 98 11 70 52

E-Mail: k.w.menke(at)aura-vita.de

mein nächstes kostenfreies Seminar:

Betriebliches Gesundheitsmanagement

- Pflicht und Chance zugleich- 

Montag, 11.09.2017

18:00 Uhr bis ca. 20:30 Uhr

Gut Hungenbach, Hungenbach 15

51515 Kürten